Gesunden: Kind

Bengelstängel (bei Zahnweh)

Fenchelstängel in den Mund des Bengels schieben und ihn darauf rumkauen lassen. Fenchel wirkt nicht nur schmerzstillend, der Stängel beruhigt auch Bengel und Verdauung. Bengelstängel funktioniert auch bei Mädchen.

Zutaten

1 Fenchelstängel

Gesunden: Kind

Kirschkernsäckchen (bei Bauchschmerzen)

Kirschkernsäckchen im Ofen bei etwa 120 Grad Celsius erhitzen. Mit dem warmen Kirschkernsäckchen den Bauch des Kindes leicht massieren. Und dazu leise singen:

»Heile heile Segen,
morgen gibt es Regen,
übermorgen Sonnenschein,
bis dahin wird’s verheilet sein.«

Zutaten

1 Kirschkernsäckchen

Gesunden: Kind

Zwiebelsäckchen (bei Ohrenschmerzen)

Eine Messerspitze Butter in Pfanne zer­­lassen. Rohe Zwiebel kleinschnei­den und glasig anbraten. Stofftaschen­tuch ausbreiten, warme Zwiebelstückchen dazugeben und das Ganze zu einem Säck­chen schnüren. Das Präparat auf das betroffene Ohr legen. Mütze drüber­ziehen, so dass nichts verrutschen kann. Dann die Geschichte vom »Konrädchen bei den Klitzekleinen« erzählen. Und Ruhe herrscht im Gitterbett.

Zutaten

1 Messerspitze Butter
1 Zwiebel
1 Stofftaschentuch
1 Mütze