Haushalten: Gärteln

Lebensverlängerer (für Schnittblumen)

Das Leben von Schnittblumen ist recht kurz, kann aber durch schwach desinfizierende Stoffe im Wasser verlängert werden. Wohl wirken: Kupferpfennige, Aspirin und andere Heilmittel, winzige Mengen von Alkohol, Alaun, Salmiak sowie Holzkohle­pulver und Essig. Es gilt jedoch: vorsichtig dosieren, sonst geht’s trotzdem flott mit dem Krepieren.

Zutaten

Kupferpfennig
Aspirin
Alkohol
Alaun
Salmiak
Holzkohlepulver