Haushalten: Vertilgung

Anästhetikum (bei Mückenbefall)

Einen hellen Lichtstrahl an eine Wand schleudern und warten, bis die Mücken
dort in Versammlung treten. Petroleum in ein flaches Gefäß geben. Die Flüssigkeit unter die Plagegeister halten, so dass ihnen schummrig wird und sie letztendlich betäubt von der Wand fallen. Jetzt kannst du die Mücken auflesen und rausschmeißen, dabei die Rabauken zugleich lehren: Es geht auch ohne Blut­vergießen.

Zutaten

Petroleum