Kochen: Süßes

Apfeltumult

Butter schaumig rühren, Eigelb, Zucker, Mehl und Milch hinzufügen. Äpfel waschen, schälen, in feine Scheiben schneiden und mit Rum beträufeln. Die Rosinen und Mandeln unter­mischen. Die Hälfte der Teigmasse in eine ausgebutterte Auflaufform geben, die Apfelmandelmasse einfüllen und verteilen. Den restlichen Teig darübergeben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175–200 °C etwa 30–40 Minuten backen. Beim Nachschlag kann es zu Tumulten unter den Gästen kommen.

Zutaten

1 Tasse Butter
1 Tasse Zucker
4 Eier
1 kg Äpfel
1/2 Tasse Milch
1 Tasse Mehl
1 EL Rum
1 EL Rosinen
1 EL gehackte Mandeln