Sparen: Natur

Binsenpfützentörn

Ein Binsenfloß selber basteln – wolltest du das nicht immer schon? Ein solches Floß, mit dem man etwas so faszinierend Sinn­freies wie einen Pfützentörn starten kann, ist flugs hergestellt. Zunächst holst du dir ein paar Binsen von einem Moor oder einer Sumpfwiese in der Nähe. Das Floß lässt sich dann aus 12 dicken Binsen­stücken anfertigen. Du schneidest sie auf 15 cm Länge zu, dann bohrst du 2 dünne gerade Stöckchen vorne und hinten durch die Binsenstängel. Ein guter, fadendünner Stolz wird sich deiner bemächtigen, wenn du dein Binsenfloß in die Pfütze setzt und das Kommando gibst: »Na los, segel schon!«

Zutaten

1 Pfütze
12 Binsenstücke