Sparen: Kultur

Kastanientierreich

Die Kastanie ist ideal dafür geeignet, Tiere kleinkünstlerisch nachzuempfinden. Dazu Streichhölzer in Kneipen, Zahnstocher in Cafés und Kastanien im Herbst auflesen. Die Holzspießer als Verbindungsglieder in die Kastanien bohren und Tierklassiker wie Pferdchen, Igel oder Flugente zum Leben erwecken. Ohren oder Schnäbel durch halbe Pistazienschalen simulieren. Superkreatur­­tipp: Exotische Tiersorten wie den Schnurwurm (Lineus longissimus) pro­bieren. Dieses würdevolle Tier verzichtet vollkommen auf Extras wie Beine oder Haare, wird dafür aber imposante 30 m lang.

Zutaten

Reichlich Kastanien
Ein paar Streichhölzer
Ein paar Zahnstocher
Halbe Pistazienschalen
Genug Improvisationsgabe