Spielen: Allein spielen

Baselitzen

Dies ist ein ganz schön verzwicktes Mal­spiel, benannt nach Georg Baselitz, einem deutschen Maler und Bildhauer, der dank seiner »auf dem Kopf« stehenden Bilder weltberühmt geworden ist. Er wurde ge­boren als Hans-Georg Kern am 23. Januar 1938 in Deutschbaselitz, das heute ein Ortsteil von Kamenz in der sächsischen Oberlausitz ist. Probiere du nun, wie es ist, ein Motiv auf dem Kopf zu malen. Fang einfach an, vielleicht mit einem Baum im Winter, und werde dann motivisch immer mutiger, indem du dich zum Bei­spiel an ein Porträt deiner Tante Antina wagst. Du kannst andere bitten, zu prüfen, ob es dir gelungen ist.

Zutaten

Papier
Stifte

Spielen: Allein spielen

Da bin ich aber ganz anderer Meinung

Egal, ob es um Regenwaldabholzung, Inte­gration oder Strompreispolitik geht: Versuch’ mal, in Diskussionen immer genau der gegensätzlichen Meinung des vermeintlichen Meinungsführers zu sein und leite deine Gegenrede immer mit den Worten »Da bin ich aber ganz anderer Meinung« ein. Macht höllisch Spaß und ist eine gute Ölung für die eigene Argumen­tationskette.

Zutaten

Mehrere Meinungen

Spielen: Allein spielen

Eskapismusspielchen

Flüchte gelegentlich in andere Zeiten und Welten. Stell’ dir vor, du wärest eine andere Person oder lebtest in einer anderen Zeit. Flaniere als französischer Aristo­krat des 17. Jahrhunderts durch die Straßen deiner Stadt und trage deine Nase ein wenig höher. Ordere aufs Nasalste feines Gebäck und verfasse abends ein Traktat über diesen Tag. Personen-Inspiration findest du überall: im Kino, in Büchern oder in alten Familien­alben.

Zutaten

1 Extraportion Fantasie

Spielen: Allein spielen

Ich Ich Ich

Melde dich, mit erhobenem Zeigefinger, wie in der Schule, um auf dich aufmerksam zu machen. Dazu kannst du auch ruhig mit Mittelfinger und Daumen Schnipsgeräusche erzeugen. Mach das bei allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten, zum Bei­spiel in der vollen U-Bahn und zähle die, die dir echte Aufmerksamkeit schenken. Sind es mehr als 5 Personen pro Schnips, bist du gut.

Zutaten

Zeigefinger
Mittelfinger
Daumen

Spielen: Allein spielen

Ohne sein

Verzichte auf etwas Wesentliches, vielleicht für eine Woche auf den Gebrauch deines rechten Arms, auf deine Brille, auf Geld, dein Handtelefon oder dein Obdach. Was als Spiel beginnt, kann der Anfang von etwas Neuem, vielleicht sogar eines neuen Lebens sein.

Zutaten

Etwas Mut zum Verzicht

Spielen: Allein spielen

Palindromitis

Bilde Palindrome (griech. Palindromos = rückläufig); also Worte, Verse, Sätze oder Texte, die vorwärts und rückwärts gelesen das gleiche Metrum und den gleichen
oder irgendeinen Sinn ergeben. Die zweite Buch­staben- oder Satzhälfte muss sich
spiegelbildlich zur ersten verhalten. Als Anfänger wirst du zunächst kleine und kurze Palindrome zu bilden versuchen, zum Beispiel: Aalaa. Dann wirst du mutiger und länger und schaffst vielleicht etwas in der Art: Ida war im Atlas, Abdul lud Basalt am Irawadi. Profis versuchen sich schließlich im Fremdsprachlichen: A man, a plan, a canal – Panama!

Zutaten

Reichlich
Wortgewandtheit