Gesunden: Kind

Bengelstängel (bei Zahnweh)

Fenchelstängel in den Mund des Bengels schieben und ihn darauf rumkauen lassen. Fenchel wirkt nicht nur schmerzstillend, der Stängel beruhigt auch Bengel und Verdauung. Bengelstängel funktioniert auch bei Mädchen.

Zutaten

1 Fenchelstängel

Spielen: Zu zweit spielen

Bergman und Bogart

Zwei schauen sich Bergman- und Bogart­mäßig genau in die Augen. Wer es zuerst nicht mehr aushält und blinzelt, hat verloren.

Zutaten

2 Paar Augen
Gutes Konzentrationsvermögen

Spielen: Zu zweit spielen

Besenball

Besenball kann man gut zu zweit, aber auch mit zwei Mannschaften spielen. Jeden­falls muss man raus an die frische Luft. Auf einem Hof oder Parkplatz die Spiel­feld­be­grenzungen und Tore mit Kreide aufmalen. Dann treffen sich die Spieler in der Mitte des Spielfelds. Die Besen werden kontrolliert. Der Ball (Tennisball) wird hochgeworfen und ab geht die Kirsche. Der Ball darf nur mit dem Besen bewegt werden. Tritte, Fuchteln und Besenwerfen sind verboten. Besenball kann man auch schneller, nämlich auf Rollschuhen, spielen.

Zutaten

1 Hof oder Parkplatz
Kreide
Besen
Ggfs. Rollschuhe

Haushalten: Wiederverwertung

Besteck-Metamorphose (für ausgediente Bestecke)

Bestecke, die scheinbar ausgedient haben, können noch gute Dienste leisten. Die Gabel lässt sich trefflich als Rechen für Blumenerde verwenden; das Messer zum Verkitten; der Löffel zum Einfüllen von heiklem Material, mit dem du sonst nichts beschmutzen möchtest.

Zutaten

Besteck

Gärteln: Zimmer & Balkon

Bettgrün

Pflanzen erzeugen nicht nur Wohlgefallen beim Betrachter, sondern den lieben langen Tag über auch Sauerstoff. Sie sorgen also für die ständige Verbesserung der Atemluft und nebenbei für Luftfeuchtigkeit. Alle Gelehrten weisen darauf hin, dass sauerstoffreiche Luft im Schlafzimmer besonders wichtig ist. Deshalb: Grünpflanzen, vor allem großblättrige, ans Bett! Die nehmen die abgestandene Atemluft (das ausgeatmete Kohlendioxid) auf und geben dafür frischen Sauerstoff ab (Vor­sicht aller­­dings für Allergiker: Pilzsporen in Blumenerde!). Selbstlos sorgen sie für dein wohliges Chrzzzpüh-Gefühl.

Zutaten

1 Bett
Diverse Grünpflanzen

Gesunden: Herz, Blut, Kreislauf

Bienenhonig (bei zu niedrigem Blutdruck)

Täglich 4 bis 5 Esslöffel reinen Bienen­honig nehmen. Du wirst deinen Kreislauf nicht wiedererkennen und fleißig und aktiv sein wie noch nie.

Zutaten

4-5 EL Bienenhonig