Sparen: Wirtschaft

Tauschen und Mauscheln

Gebrauche all dein Verhandlungsgeschick, um regelmäßig alten Krimskrams gegen neuen Krimskrams einzutauschen. Du kannst ruhig Leute auf der Straße an­spre­chen und direkt in die Verhandlungen einsteigen (»Hier mein altes Fahrrad. Gibst du mir dafür deinen Wintermantel?«) Oder du kannst dich Tauschringen anschließen, in denen Waren und Dienstleistungen auf Grundlage einer virtuellen Währung ge­tauscht werden: 4 Stunden Babybe­treuung gegen 1-mal Rasenmähen. Schreiben eines Geschäftsbriefs gegen einen Sack Kar­toffeln. Heizkostenabrechnung erstellen gegen Reitunterricht. Usw.

Zutaten

Krimskrams
Ureigene Fähigkeiten

Gärteln: Kleingarten & Großgarten

Teiche ohne Tierleiche

Wenn irgend möglich, solltest du einen Teich mit flachen, bewachsenen Ufern
anlegen, denn gerade am Wasser siedeln sich viele Tiere und Pflanzen an. Du kannst bald Frösche, Kröten, Libellen und andere Tiere beobachten, ebenso Igel, Vögel, Eidechsen, Blindschleichen und Insekten. Sie alle sind geradezu wasserwild, kommen zum Baden und Durststillen. Obacht: Bloß keine steilen Teichränder, wenn du keinen Tierleichenteich haben willst.

Zutaten

Flache Teichränder

Sparen: Soziales

Televisionskaraoke

Landschaften sind vom Urknall, Gott oder der Natur geschaffen und sollten deshalb umsonst betrachtet werden dürfen. Leider gilt das nicht für die Medienlandschaft. Wer gratis Fernsehgucken will, muss sich an der GEZ vorbeimogeln. Und da Kriminalität nicht Jedermanns Sache ist, solltest du dir mit Televisionskaraoke behelfen. Dazu musst du mit Mitinter­preten plus Publikum die Mattscheibe eines Nachbarn oder eines Fernsehfachhandels beobachten und sachkundige Kommentare zu Tierfilmen oder dramatische Teleno­vela-­ Dialoge selber einsprechen. Das ist nicht nur umsonst, sondern auch sehr kreativ.

Zutaten

Nachbarn mit Fernseher
Fernsehfachhandel
1 Schuss Kreativität

Haushalten: Textilpflege

Terpentinabreibe (bei verschmutzten Kreppsohlen)

Kreppsohlen von Zeit zu Zeit mit Terpentin abreiben, denn dann bleiben sie lange hell und schillernd, gleich Leuchttürmen am schier endlosen Fußbodenhorizont.

Zutaten

Terpentin

Haushalten: Textilpflege

Tesa-Streckverband (für ausgefranste Schnürsenkel)

Eine echte Einfädelhilfe: ausgefranstes Schnürsenkel-Ende mit Klebeband um­wickeln. Jetzt kommt sogar ein kleines Kamel durchs Öhr.

Zutaten

Klebeband

Sparen: Kleidung

Test-Socken

In jedem Schuhladen, der etwas auf sich hält, gibt es Testsöckchen. Um diese
zu ergattern, spazierst du mit alten Schu­hen und ohne Socken ins Ladenlokal. Dein Ausruf beim Anprobieren neuer Schuhe: »Huch, ich merke gerade, ich habe gar
keine Socken an« wird den Fachverkäufer dazu veranlassen, dir Test-Socken zu
überreichen. Du kannst dir dann über­legen, die neuen Schuhe tatsächlich zu kaufen oder als »leider doch nicht 100% mein Geschmack« zurückweisen. Mit neuen Socken verlässt du den Laden auf jeden Fall.

Zutaten

1 Schuhladen,
der etwas auf sich hält