27. September 2009, Produkte

Große Recyclingkunst

Die Produktdesignerin Julia Lohmann lebt und arbeitet im Norden Londons. Sie gestaltet Sitzbänke in Kuhform (jeweils mit dem Leder eines einzigen Tieres bezogen) und Lampen aus getrocknetem Seetang oder konservierten Schafmägen. Sie macht Hä?-Design: Design, das irgendwie beunruhigende Fragen stellt. Zum Beispiel nach dem Respekt vor der Natur (und den sich in ihr tummelnden Tieren und Pflanzen). Nach dem Wert von Wesen. Nach der Flüchtigkeit unserer voll auf Verwertung getrimmten Gesellschaft. Schön ungemütlich. www.julialohmann.co.uk/work/gallery/flock/